Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Kostenlose Hotline 0800 80 50 900
 
EMMA SOCKEN HYDRO-DRY® WORKING

Antistatisch/ESD

EMMA SOCKEN HYDRO-DRY® WORKING

8,90 € *
Inhalt: 1 Paar

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Sockengrößen ¹

¹ Pflichtfeld

Artikel günstiger gesehen?
  • 225119977
  • MM000128

ADESATOS Shop Vorteile

    • Versandkostenfrei*
    • 24h Versand*
    • Fachberatung vor Ort

*ab 250 EUR Netto Warenwert. Gilt für Lagerartikel

Bestellen Sie für weitere 250,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
EMMA SOCKEN HYDRO-DRY® WORKING Die ideale, vielseitige Socke, die das ganze Jahr... mehr
Produktinformationen "EMMA SOCKEN HYDRO-DRY® WORKING"

Die ideale, vielseitige Socke, die das ganze Jahr getragen werden kann. Die elastische Ausführung garantiert den perfekten Sitz. Cordura® im Fersen- und Vorderfußbereich verlängert die Lebensdauer dieser Socke. Diese Socke verfügt über hervorragende leitfähige Eigenschaften, ESD. 

  • Coolmax® 4-Kanal-Fasern
  • Cordura® Fasern mit langer Lebensdauer
  • Antistatisch/ESD
  • Handgenähte Zehennaht
  • Material: 46 % Baumwolle, 34 % Polyester (Coolmax®), 12 % Polyamid, 6 % Polyamid (Cordura®), 2 % Elastomer (Lycra®)
  • Verfügbare Größen: 35-38, 39-42, 43-46, 47-50, 51-53
  • Farbe: schwarz
Produkttyp Arbeitsschutz: Socken
Elektrische Eigenschaften (Fußschutz): ESD-Eignung
Farbe: schwarz
Geschlecht: Damen, Herren
Größe: 35/38, 39/42, 43/46, 47/50, 51/53
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
EMMA

SICHERHEIT DER NÄCHSTEN GENERATION
Darum geht es EMMA. Sicherheit steht an erster Stelle: die Sicherheit der Kunden ebenso wie die der Mitarbeiter und Partner in unserer gesamten Wertschöpfungskette.
EMMA-Sicherheitsschuhe sind nach ISO 20345:2011 zertifiziert. In unserem Testzentrum wird jeden Tag umfassend und gründlich geprüft. Wir arbeiten nach dem SCC-Prinzip: Safety (Sicherheit), Comfort (Komfort), Circularity (Kreislaufwirtschaft). Das Bedeutet: 100% sicher, 100% komfortabel, 100% zirkulär. Dieses Konzept verfolgt EMMA konsequent. Denn Sicherheitsschuhe sollen Tragekomfort bieten und zudem nachhaltig in der Fertigung sein.
Inzwischen haben wir den Begriff „Sicherheit“ für uns neu definiert. EMMA setzt sich das Ziel, sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, und achtet auf den Schutz der Umwelt zugunsten künftiger Generationen. Daraus ging unser Konzept „Sicherheit der nächsten Generation“ hervor.
Unsere Unternehmensphilosophie baut auf fünf Grundsätze: Agieren in einer Welt des Wandels, zirkuläre Prozesse, stetige Verbesserung, Einbindung unser Kunden und neue Technologien. Auf diese fünf Pfeiler gestützt, sind wir bereit für die Zukunft.

IHRE SICHERHEIT NEHMEN WIR GENAUSO ERNST WIE SIE
Alle unsere Schuhmodelle sind speziell für bestimmte Tätigkeitsfelder entwickelt. In manchen Fällen ist eine hohe Rutschhemmung gefragt, in anderen chemische Beständigkeit, dann wieder eine hervorragende Ableitfähigkeit. Oder aber Sie brauchen einen besonderen Schuh, der all diese Anforderung gleichzeitig erfüllt.
Um über den neusten technischen Stand auf dem Laufenden zu sein, arbeiten wir eng mit unseren Lieferanten und deren Zulieferer zusammen. Die von uns verwendeten Materialien stammen überwiegend von Herstellern renommierter Marken wie Cordura und Sympatex. In enger Abstimmung mit ihnen verbessern wir die Qualität unserer Produkte kontinuierlich.

DAS BIETEN EMMA-SCHUHE

  • Premiumqualität
  • Höchste Bequemlichkeit
  • Perfekten Sitz
  • Lange Lebensdauer, selbst bei härtester Beanspruchung
  • Eine Passgenaue Lösung mit dem Konzept „Sicherheit für Alle“
  • Kreislaufwirtschaft und soziale Rendite (www.thepositivefootprint.com)

 

VORZÜGE

  • Hydro-Control-Technologie:
    Besserer Tragekomfort und trockene Füße dank optimaler Feuchtigkeitsregulierung
  • Balance:
    Ideale Druckverteilung im Fuß durch verbesserte Leisten-/Sohlenkonstruktion
  • Contact Management:
    Maximale Trittfestigkeit auf jeder Oberfläche

 

SICHERHEIT FÜR ALLE

  • EMMA bietet für mindestens 90 % aller Mitarbeiter einen Standardschuh
  • Für etwa 5% der Mitarbeiter hat EMMA eine Lösung mit semi-orthopädischen Anpassungen bereit
  • Für etwa 4% der Mitarbeiter kann EMMA eine Lösung mit maßgefertigten Einlegesohlen liefern
  • Und für etwa 1% der Mitarbeiter richtet EMMA einen individuell angepassten orthopädischen Schuh zu, zertifiziert nach EN ISO 20345:2011

 

EMMA produziert alle Schuhe nach Grundsätzen der Kreislaufwirtschaft. Dies bedeutet unter anderem:

  • Jeder zirkuläre Schuh besitzt einen eigenen Materialpass
  • Die Schuhe bestehen aus weniger Einzelteilen und lassen sich daher leichter zerlegen
  • Die Materialien im Schuh wurden aufgrund ihrer hohen Lebensdauer ausgewählt
  • Alle Rohstoffe werden weiterverwertet
  • Jedes Material kann einer neuen Verwendungsmöglichkeit zugeführt werden
  • Alle Schuhe werden individuell gekennzeichnet, um sie über die gesamte Kette verfolgen zu können