Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Kostenlose Hotline 0800 80 50 900
 
Sicherheitsschuhe uvex office Halbschuhe S1 P SRA
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Robuste Stahl-Zehenschutzkappe

Sicherheitsschuhe uvex office Halbschuhe S1 P SRA

103,90 € *
Inhalt: 1 Paar

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Artikel günstiger gesehen?
  • 223135493
  • 9542

ADESATOS Shop Vorteile

    • Versandkostenfrei*
    • 24h Versand*
    • Fachberatung vor Ort

*ab 250 EUR Netto Warenwert. Gilt für Lagerartikel

Bestellen Sie für weitere 250,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Das schicke Design des uvex office ist klassisch, zeitlos und elegant. Die Budapester Form mit... mehr
Produktinformationen "Sicherheitsschuhe uvex office Halbschuhe S1 P SRA"


Das schicke Design des uvex office ist klassisch, zeitlos und elegant. Die Budapester Form mit Flügelkappe macht im Büro eine ebenso gute Figur wie bei einem Besuch in der Werkshalle.

  • Office-Halbschuh in klassisch englischem Stil in S1 P, Budapester Form mit Flügelkappe
  • Farbe: schwarz
  • Verfügbare Weite: 11
  • Verfügbare Größen: 38 bis 47
  • Zuverlässiger Schutz für Mensch und Material: durchtritthemmende Stahlzwischensohle, Stahlzehenkappe und stabilisierende uvex antitwist Hinterkappe zum Schutz vor Umknicken
  • EN ISO 20345:2011 S1P SRA
  • Komfortable Passform
  • Ideales Fußklima durch atmungsaktives Futter und geschmeidiges, vollnarbiges Oberleder
  • Weich gepolsterter Kragen
  • Schockabsorbierende Polyurethan-Laufsohle
  • Komfortfußbett

Einsatzgebiete: Leichte Anwendungen

Produkttyp Arbeitsschutz: Lederschuhe
Schuhform: Halbschuh
Sicherheitsschuh-Klasse: S1P, SRA
Branche/Einsatzgebiet: Behörden/Organisationen, Leichte Anwendungen
Elektrische Eigenschaften (Fußschutz): antistatisch
EN-Norm/Zulassung: EN ISO 20345
Farbe: schwarz
Geschlecht: Herren
Größe: 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47
Mechanische Eigenschaften (Fußschutz): durchtrittsichere Zwischensohle, rutschhemmend, Zehenschutzkappe
Marke uvex Produktcode 9541 Produktfamilie uvex office... mehr
Marke uvex
Produktcode 9541
Produktfamilie uvex office
Schuhtyp Lederschuh
Schuhform Halbschuh
Schuh-Größen 38 bis 47
Schuh-Weite 11
Farbe schwarz
Schutzzone S1P, SRA
ESD nicht geeignet
Verschlussart Schnürschuh
Obermaterial Leder
Futtermaterial Synthetikfutter
Material Sohle Polyurethan (PU)
Zehenschutzkappe Stahl
Geschlecht (Schuhe) Herren-Schuhe
Einsatzgebiete Leichte Anwendungen
EN-Normen EN 20345:2011
medicare/DGUV-Regel 112-191 nicht geeignet
Sicherheitsschuhe - Einsatzbereiche Leichte Einsatzbereiche Die leichte Anwendung... mehr

Sicherheitsschuhe - Einsatzbereiche

Leichte Einsatzbereiche
Die leichte Anwendung umfasst alle Bereiche, in denen insbesondere Indoor gearbeitet wird und die keine hohen Anforderungen an die physikalischen Eigenschaften der Laufsohle stellen.
Dazu gehören als Beispiele Montagearbeitsplätze sowie Lager- und Logistikbereiche.

Mittlere Einsatzbereiche
Mittlere Anwendungen finden meist im Wechsel In- und Outdoor statt und die Anforderungen an die Robustheit der Laufsohle sind sehr viel höher. Typische Benutzer sind Mitarbeiter im Handwerk, öffentliche Arbeitgeber und die Chemische Industrie.

Schwere Einsatzbereiche
Schwere Anwendungen stellen umfangreiche Anforderungen durch externe Einflüsse auf den Schuh, dessen Haltbarkeit und Stabilität. Sie finden sich insbesondere im schweren Maschinenbau und in Bereichen des Baugewerbes, hier insbesondere im Hoch- und Tiefbau.

Sicherheitsschuhe - Normen & Kennzeichnungen Kennzeichnung am Schuh Die im... mehr

Sicherheitsschuhe - Normen & Kennzeichnungen

Kennzeichnung am Schuh

uvex-schuh-kenzeichnung-adesatos Die im Schuh zu findenden Kennzeichnungen
beinhallten die folgenden Informationen
  1. Hersteller
  2. CE-Kennzeichnung
  3. uvex Typzeichen
  4. Artikelnummer
  5. Größenangabe
  6. Nummer der Europäischen Prüfnorm
  7. Symbole für Schutzfunktionen
  8. Herstellungsdatum im Format Monat/Jahr
  9. Herstellungsland
  10. Postalische Adresse des Herstellers
  11. UKCA-Kennzeichnung


Grund- und Zusatzanforderungen für Sicherheitsschuhe (nach EN ISO 20345:2022, Kennzeichnung S)
und Berufsschuhe (nach EN ISO 20347:2022, Kennzeichnung O)

Symbol Anforderung Kategorie
    SB S1 S2 S3 S3L S3S S5 S6 S7 S7L S7S O1 O2
- Grundanforderungen X X X X X X X X X X X X X
- Zehenkappe, getestet mit 200 Joule
Falltest und15 Kilonewton Drucktest
X X X X X X X X X X X - -
- Schuh aus Leder oder anderen Materialien,
außer Vollgummi oder Gesamtpolymere
O X X X X X - X X X X X X
- Schuh aus Vollgummi oder aus
Gesamtpolymeren
O - - - - - X - - - - - -
- Rutschhemmung auf Boden aus
Keramikfliesen mit NaLS
X X X X X X X X X X X X X
- Geschlossener Fersenbereich O X X X X X X X X X X X X
A Antistatische Schuhe O X X X X X X X X X X X X
E Energieaufnahmevermögen im
Fersenbereich
O X X X X X X X X X X X X
WPA Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme
des Schuhobermaterials
O - X X X X - X X X X - X
WR Wasserdichtheit des gesamten Schuhs O O O O O O - X X X X O O
P Widerstand gegen Durchstich,
metallische Einlage
O O O X - - X O X - - O O
PL Widerstand gegen Durchstich,
nicht metallische Einlage, getestet
mit 4,5 mm-Prüfnagel
O O O - X - - O - X - O O
PS Widerstand gegen Durchstich,
nicht metallische  Einlage, getestet
mit 3,0 mm-Prüfnagel
O O O - - X - O - - X O O
- Profilsohle O O O X X X X O X X X O O


X = Anforderung muss erfüllt sein / O = Anforderung kann erfüllt sein, ist jedoch nicht vorgeschrieben / - = Anforderung kann hier nicht erfüllt werden

Zusatzanforderungen für besondere Anwendungen
Symbol Anforderung
SR Rutschhemmung auf Boden aus Keramikfliesen mit Glyzerin
HI Wärmeisolierung des Sohlenkomplexes
CI Kälteisolierung des Sohlenkomplexes
HRO Verhalten der Laufsohle gegenüber Kontaktwärme
M Mittelfußschutz
AN Knöchelschutz
CR Schnittfestigkeit des Schuhoberteils
SC Abriebfestigkeit von optionalen Überkappen
LG Halt von Sohlen auf Leitern


Widerstand gegen Durchstich
Der Widerstand gegen Durchstich von Schuhen wird im Labor unter Verwendung genormter Nägel und Kräfte gemessen. Nägel mit kleinerem Durchmesser und höheren statischen oder dynamischen Lasten erhöhen das Risiko eines Durchstichs. Unter diesen Bedingungen sollten zusätzliche Schutzmaßnahmen in Betracht gezogen werden. Bei PSA-Schuhen sind derzeit drei allgemeine Typen von Einlagen mit Widerstand gegen Durchstich verfügbar. Dabei handelt es sich um Typen aus metallischen Werkstoffen und solche aus nichtmetallischen Werkstoffen, die auf Grundlage einer tätigkeitsbezogenen Risikobeurteilung gewählt werden müssen. Alle Typen bieten Schutz vor Durchstichrisiken, aber jeder hat unterschiedliche zusätzliche Vorteile oder Nachteile, einschließlich der folgenden:

Metallisch (P z. B. S1 P, S3):
Ist weniger von der Form des scharfen Gegenstands/der Gefahr betroffen (d. h. Durchmesser, Geometrie, Schärfe), aufgrund von Verfahren der Schuhherstellung ist es jedoch unter Umständen nicht möglich, den gesamten unteren Bereich des Fußes abzudecken.

Nichtmetallisch (PS oder PL oder Kategorie z. B. S1 PS, S3L):
Ist möglicherweise leichter und flexibler und deckt unter Umständen eine größere Fläche ab, aber der Widerstand gegen Durchstich variiert möglicherweise je nach Form des scharfen Objekts/der Gefährdung mehr (d. h. Durchmesser, Geometrie, Schärfe). Zwei Typen in Bezug auf den erzielten Schutz sind verfügbar. Typ PS bietet unter Umständen einen besseren Schutz gegen Objekte mit kleinerem Durchmesser als Typ PL.

Elektrostatik
Die Kontrolle von ungewollter elektrostatischer Aufladung spielt eine wichtige Rolle in der Industrie. Immer mehr Arbeitnehmer sind mit elektrostatisch empfindlichen Vorgängen oder mit elektrostatisch empfindlichen Werkstoff en oder Gegenständen in Kontakt. An allen diesen Arbeitsplätzen besteht oft die Notwendigkeit, Sicherheitsschuhe als Teil eines Systems zur Ableitung von elektrostatischer Aufladung zu nutzen.

Unabhängig von unterschiedlichen Messverfahren gilt ein Durchgangswiderstand im Bereich zwischen 100 Kiloohm (1,0 x 10⁵ Ohm) und 100 Megaohm (1 x 10⁸ Ohm), um die verschiedenen relevanten Normen zu erfüllen (z. B. EN ISO 20345, EN 61340).

Alle so zertifizierten Produkte sind mit dem ESD-Symbol gekennzeichnet.

Diese Produkte sind auch geeignet gemäß der Spezifikation für ableitfähiges Schuhwerk in der Technischen Regel für Gefahrstoff e (TRGS) 727 „Vermeidung von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladungen“.

uvex-esd-norm-adesatos

R = elektrischer Widerstand

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
uvex

uvex steht für hochwertige persönliche Schutzausrüstung von Kopf bis Fuß – vom Schutzhelm über Schutzbrillen bis zum Sicherheitsschuh. Unsere Produkte schützen Menschen bei der Arbeit - vom Handwerker über Laborangestellte bis hin zu Mitarbeitern in der Industrie.

uvex bedeutet: protecting people.

Als eines der weltweit führenden Unternehmen für Arbeitsschutzprodukte entwickelt, produziert und vertreibt uvex safety innovative und hochwertige Produkte die Menschen in ihrem Arbeitsalltag schützen und unterstützen. Unsere Mission, seit nunmehr 100 Jahren, heisst protecting people: Schutz von Kopf bis Fuß, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr. Stöbern Sie in unserem großen Produktangebot, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei.

Die uvex Nachhaltigkeitstransformation
Für uvex ist Nachhaltigkeit ein Schlüsselthema und das seit über einem Jahrzehnt.
Aus der Mission protecting people leitet sich die Verpflichtung zum Schutz der Umwelt ab. Deshalb prüft, bewertet und optimiert uvex alle Schritte entlang der Wertschöpfungskette, um auch in der Disziplin Nachhaltigkeit stets auf dem Siegerpodest zu stehen. uvex integrieret Nachhaltigkeit ganzheitlich in die Prozesse. Dabei haben die vier Fokusbereiche identifiziert und mit messbaren Zielen gruppenweit bis auf Werksebene hinterlegt.

Die vier uvex Fokusfelder

  • Gesellschaftliche Verantwortung
    uvex stiftet gesellschaftlichen Nutzen und führt durch das unternehmerische Denken und Handeln einen positiven Wandel in der Gesellschaft und der Lieferkette herbei.
  • Ökologische Transformation
    uvex strebt Klimaneutralität sowie einen umweltfreundlichen Fußabdruck für die komplette Wertschöpfungskette an.
  • Innovationstreiber Kreislauf
    uvex treibt die Innovation der Produkte und Dienstleistungen durch Ressourceneffizienz, Langlebigkeit und Recyclingfähigkeit voran.
  • Ökologische & gesundheitliche
    Unbedenklichkeit! uvex steht für anspruchsvolles Schadstoffmanagement mit dem Ziel, Gesundheit und Umwelt geringstmöglich zu beeinträchtigen.

CO₂-Produktfußabdruck
uvex sorgt für Transparenz und liefert Ihnen eine Kennziffer für die Auswahl nachhaltigerer PSA
uvex ermittelt für eine steigende Anzahl an Produkten deren CO2-Fußabdruck. Damit wird die Nachhaltigkeit der Produkte messbar, vergleichbar und verbesserbar. Durch die transparente Darstellung des CO2-Produktfußabdrucks, mittels des CO2-Icons an den Produkten, bieten wir unseren Kunden eine verlässliche Kennziffer.

established sustainability
Für uvex sind die langjährigen und breit ausgerollten Nachhaltigkeitsmaßnahmen selbstverständlich

  • 98,4 Prozent erneuerbare Strom quellen seit 2014
  • 97,3 Prozent des Gasverbrauchs werden CO2 kompensiert
  • „Made in uvex“ Produktion an europäischen Standorten (< 1.000 km Umkreis von Fürth)
  • Verpackungen aus überwiegend Altpapier
  • Code of Conduct (Verhaltenskodex)


Die ADESATOS Fachberater freuen, sich Ihr spezielles Anliegen lösen zu dürfen, zögern Sie nicht: 0800 8050900 oder service@adesatos.com