Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Kostenlose Hotline 0800 80 50 900
 
uvex Ersatz Flip-Up 9104084

Schutzstufe 4
Für Schweißerbrille uvex 9104044

uvex Ersatz Flip-Up 9104084

12,50 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Artikel günstiger gesehen?
  • 223126080
  • 9104084

ADESATOS Shop Vorteile

    • Versandkostenfrei*
    • 24h Versand*
    • Fachberatung vor Ort

*ab 250 EUR Netto Warenwert. Gilt für Lagerartikel

Bestellen Sie für weitere 250,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Vorsatz für Modell 9104044 Fassungsfarbe: schwarz Filter: grau, Schutzstufe 4... mehr
Produktinformationen "uvex Ersatz Flip-Up 9104084"

Vorsatz für Modell 9104044

  • Fassungsfarbe: schwarz
  • Filter: grau, Schutzstufe 4
  • Beschichtung: uvex infradur (speziell für Schweißerfilter)

Spezialcoatings uvex infradur beschichtete Scheiben sind beidseitig kratzfest und mi ni mie ren das Einbrennen von Schweißfunken.

Produkttyp Arbeitsschutz: Ersatzscheibe
Beschichtung: Innen/Aussen kratzfest
Linsentyp / Farbe: Grau, Schweißen
Schweißerschutz Eine völlig neue Generation von Schweißerschutzbrillen – mit grau getönter... mehr

Schweißerschutz
Eine völlig neue Generation von Schweißerschutzbrillen – mit grau getönter Scheibe und unterschiedlichen Schutzstufen. Die innovative Technologie schützt zuverlässig vor UV- und Infrarotstrahlung und ermöglicht eine perfekte Farbwahrnehmung gemäß uvex Sonnenschutzfiltern.
Die spezielle uvex infradur plus Beschichtung verhindert durch ihren „Antifog-Effekt“ das Beschlagen der Scheibeninnenseite – die extrem kratzfeste Beschichtung der Außenseite minimiert das Einbrennen von Schweißerfunken.
Gleichzeitig überzeugen die Schweißerschutzbrillen durch perfekte Passform und höchsten Tragekomfort: Denn nur ein Augenschutz, der angenehm sitzt, wird auch dauerhaft bei der Arbeit getragen.

  • IR/UV-Filter für erhöhte Sicherheit
  • Sonnen-/Blendschutzfilter
  • Kennzeichnung K und N für uvex infradur plus beschichtete Scheiben
  • Höhere Akzeptanz für graue Scheiben
  • Perfekte Farberkennung


Hinweis
: Bitte nicht beim Elektroschweißen einsetzen!

Alle Artikel mit Kunststoffscheiben, die uvex zum Schweißen anbietet, schützen vor UV- und IR-Strahlung sowie vor Blendung.

Sie bieten keinen ausreichenden Schutz vor Laserstrahlung!

uvex supravision infradur

uvex-supravision-infradur-beschichtung-adesatos

Speziell für den Schweißerschutz entwickelt. Beidseitig extrem
hohe Kratzfestigkeit. Minimiert das Einbrennen von Schweißfunken.

Anwendungsbereich

  • bei Schweißerarbeiten in sehr schmutziger, trockener
    Umgebung mit kaum Beschlagbelastung


uvex supravision

Kernkompetenz im Augenschutz ist die innovative uvex supravision Technologie. Diese Art der Beschichtung ermöglicht es, die Scheibe auf beiden Seiten unterschiedlich zu beschichten. So kann z. B. die Scheibeninnenseite mit einer dauerhaft beschlagfreien Beschichtung und die schmutz- und kratzempfindliche Scheibenaußenseite mit einer extrem kratzfesten Beschichtung versehen werden. Zudem sind unsere Schutzbrillen auf der Scheibenaußenseite chemikalienbeständig und reinigungsfreundlich und bieten somit eine extrem lange Lebensdauer.

Anwendungsempfehlungen

Mechanische Gefährdung
Arbeitsbereich Brillenmodell Scheibe Tönung Beschichtung
Feinmechanische Arbeiten Bügelbrille PC farblos uvex supravision AR (entspiegelt)
uvex supravision excellence
Leichte Montagearbeiten Bügelbrille PC farblos uvex supravision excellence
Schleifarbeiten
Winkelschleifen
Bügelbrille
Vollsichtbrille
PC farblos uvex supravision excellence
uvex supravision extreme
Dreh- und Fräsarbeiten Bügelbrille PC farblos uvex supravision excellence
Staubarbeiten Vollsichtbrille PC farblos uvex supravision excellence
uvex supravision extreme
Gussputzarbeiten Vollsichtbrille PC farblos uvex supravision excellence
uvex supravision extreme
Land- und Forstarbeiten Bügelbrille PC farblos
amber
grau 23 %
uvex supravision excellence
uvex supravision extreme
Chemische Gefährdung
Laborarbeiten Bügelbrille
Vollsichtbrille
PC
CA
farblos uvex supravision sapphire
uvex supravision excellence
Säure- und Galvanische Arbeiten Vollsichtbrille PC
CA
farblos uvex supravision excellence
uvex supravision extreme
Strahlengefährdung
Punktschweißen / Löten
Autogenschweißen
Brennschneiden
Schweißerhelfer
Metallgießen
Arbeiten am Schmelzofen
Bügelbrille
Vollsichtbrille
PC Schweißerschutz uvex infradur
uvex infradur plus
Arbeiten im Freien
(Sonnenblendung / Kraftfahrer)
Bügelbrille PC grau
CBR23
Silberspiegel
uvex supravision excellence
uvex supravision extreme
Offshoring / Maritim Bügelbrille PC variomatic
polavision
uvex supravision variomatic
uvex polavision
Starke Beleuchtung
Blendung
Bügelbrille PC CBR65
Silberspiegel 53 %
uvex supravision excellence
uvex supravision extreme
Mischlicht Bügelbrille PC farblos uvex supravision AR (entspiegelt)
Andere Gefährdung
Sterile Arbeitsumgebung Bügelbrille
Überbrille
PC farblos uvex supravision CR
Oil & Gas Bügelbrille
Überbrille
Vollsichtbrille
PC farblos uvex supravision plus
Werksbesucher Bügelbrille
Überbrille
PC farblos uvex supravision excellence
uvex supravision sapphire
unbeschichtet
Kennzeichnung und Normen Die europäische Norm DIN EN 166 beschreibt alle Anforderungen an... mehr

Kennzeichnung und Normen

Die europäische Norm DIN EN 166 beschreibt alle Anforderungen an den persönlichen Augenschutz im Allgemeinen. Schutzbrillen nach DIN EN 166 bestehen aus Brillenkörper und Sichtscheiben, die in den Folgenormen nach Sicherheits-Sichtscheiben und Sichtscheiben mit Filterwirkung aufgeteilt sind.

Kennzeichnungen nach DIN EN 166
Technische Informationen der Sichtscheiben von Schutzbrillen werden nach EN 166 in folgender Reihenfolge angegeben:

  • Schutzstufe (nur Filter)
  • Identifikationszeichen des Herstellers
  • Optische Klasse (außer Vorsatzscheiben)
  • Zertifizierungszeichen (falls zutreffend)
  • Kurzzeichen für mechanische Festigkeit
  • Kurzzeichen für Nichthaften von Schmelzmetall


Kennzeichnung auf Sichtscheiben gemäß EN 166

uvex-augenschutz-normen-sichtscheiben-en-166-adesatos Filter
2 UV-Schutzfilter (EN 170)
2C/3 UV-Schutzfilter mit Farberkennung (EN 170)
4 IR-Schutzfilter (EN 171)
5 Sonnenschutzfilter für gewerblichen Gebrauch (EN 172)
6 Sonnenschutzfilter mit Infrarotanforderung
Tönungsstufen
AR 1,2 (Lichttransmissionsgrad 74,4 – 100 %)
farblos 1,2 (Lichttransmissionsgrad 74,4 – 100 %)
amber 1,2 (Lichttransmissionsgrad 74,4 – 100 %)
CBR65 1,4 (Lichttransmissionsgrad 58,1 – 80 %)
Silberspiegel 53 % 1,7 (Lichttransmissionsgrad 43,2 – 58,1 %)
CBR23 2,5 (Lichttransmissionsgrad 17,8 – 29,1 %)
grau 23 % 2,5 (Lichttransmissionsgrad 17,8 – 29,1 %)
polavision 3,1 (Lichttransmissionsgrad 8 – 17,8 %)
grau 14 % 3,1 (Lichttransmissionsgrad 8 – 17,8 %)
Silberspiegel 12 % 3,1 (Lichttransmissionsgrad 8 – 17,8 %)
Mechanische Festigkeit
ohne Mindestfestigkeit (nur Filter)
S erhöhte Festigkeit
F Stoß mit niedriger Energie (45 m/s bzw. 162 km/h)
B Stoß mit mittlerer Energie (120 m/s bzw. 432 km/h)
A Stoß mit hoher Energie (190 m/s bzw. 684 km/h)
T getestet unter extremen Temperaturen (-5 °C / +55 °C)
Zusatzkennzeichnungen
K Oberflächenbeständigkeit gegen Beschädigung durch
kleine Teilchen nach EN 168 (Kratzfestigkeit)
N Beständigkeit gegen Beschlagen nach EN 168
8 Schutz gegen Störlichtbogen
9 Schutz gegen Schmelzmetall und heiße Festkörper

 

Kennzeichnung auf Tragkörper gemäß EN 166

uvex-augenschutz-normen-tragekoerpter-en-166-adesatos Zusatzkennzeichnungen
ohne allgemeine Verwendung
3 Schutz gegen Flüssigkeiten (Tropfen und Spritzer)
4 Schutz gegen Grobstaub mit einer Korngröße > 5 μm
5 Schutz gegen Gase, Dämpfe, Nebel, Rauch und
Feinstaub mit einer Korngröße < 5 μm
8 Schutz gegen Störlichtbogen
9 Schutz gegen Schmelzmetall und heiße Festkörper
Mechanische Festigkeit
ohne Mindestfestigkeit (nur Filter)
S erhöhte Festigkeit
F Stoß mit niedriger Energie (45 m/s bzw. 162 km/h)
B Stoß mit mittlerer Energie (120 m/s bzw. 432 km/h)
A Stoß mit hoher Energie (190 m/s bzw. 684 km/h)
T getestet unter extremen Temperaturen (-5 °C / +55 °C)

 

DIN EN 169 – Filter für das Schweißen und verwandte Verfahren
In Bezug auf spezielle Produktanforderungen für den Augenschutz definiert die Norm EN 169 Schutzstufen und Durchlässigkeitsanforderungen für Scheibenfilter, die zum Schutz der Arbeitnehmer beitragen:

  • Leichtes Brennschneiden
  • Hartlöten
  • Schweißen
  • Fugenhobeln
  • Plasmaschneiden

Kennzeichnung und Schutzstufen für Schweißerfilter nach der Norm EN 169

Schweißerschutzfilter müssen am Scheibenrand dauerhaft gekennzeichnet sein. Die erste Zahl bezieht sich auf die Schutzklasse der Schutzbrille. Je nach Verfahren erfordern höhere elektrische Ströme höhere Schutzklassen nach DIN EN 169.

Schutzstufe Verwendung Verbrauch Gas Volumendurchsatz (l/h)
1,7 Für Schweißerhelfer gegen Streustrahlen bei Nebenarbeiten - -
3 Leichte Brennschneidearbeiten - -
4 Schweißen und Hartlöten Acetylen bis 70
5 Schweisen und Hartlöten
Brennschneiden
Acetylen
Sauerstoff
70 bis 200
900 bis 2000
6 Schweisen und Hartlöten
Brennschneiden
Acetylen
Sauerstoff
200 bis 800
2000 bis 4000

 

DIN EN 170 – Ultraviolettschutzfilter
In den Standards für Produktsonderanforderungen legt die DIN Norm EN 170 die Schutzstufen und Transmissionsanforderungen für Ultraviolettschutzfilter fest. Durch zu langes Einwirken von Ultraviolett-Licht auf die Linse des Auges kann diese ihre Transparenz verlieren, was möglicherweise Sehbeeinträchtigungen oder Sehverlust zur Folge hat. Schutzbrillen-Scheiben nach EN 170 erfüllen daher Leistungsanforderungen, die das Auge bei gefährdenden Arbeiten vor ultravioletter Strahlung schützen.
Im Gegensatz zum Schweißerschutzfilter nach EN 169 sind die UV-Schutzfilter nicht für die direkte oder indirekte Beobachtung eines Lichtbogens geeignet.

DIN EN 172 – Sonnenschutzfilter für den betrieblichen Gebrauch
Die DIN EN 172 ist eine spezielle Norm für den persönlichen Augenschutz und beschreibt die geforderten physikalischen Eigenschaften von Filtern zur Reduzierung von Sonnenblendung im industriellen Einsatz. Zu diesen Eigenschaften gehören z. B. mechanische und optische Eigenschaften und Anforderungen an die Sonnenblendschutzfilter.

Für den Einsatz der Sonnenblendschutzfilter im industriellen Bereich müssen zusätzlich die allgemeinen Anforderungen an den persönlichen Augenschutz nach DIN EN 166 erfüllt sein. Sonnenblendschutzfilter nach DIN EN 172 können je nach Einsatzgebiet als Filter in Brillen oder als Einzelfilter eingesetzt werden.

Dank innovativer Technologien bieten uvex Sonnenblendschutzfilter nach DIN EN 172 mit perfekter Farbwahrnehmung bei optimalem Schutz.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
uvex

uvex steht für hochwertige persönliche Schutzausrüstung von Kopf bis Fuß – vom Schutzhelm über Schutzbrillen bis zum Sicherheitsschuh. Unsere Produkte schützen Menschen bei der Arbeit - vom Handwerker über Laborangestellte bis hin zu Mitarbeitern in der Industrie.

uvex bedeutet: protecting people.

Als eines der weltweit führenden Unternehmen für Arbeitsschutzprodukte entwickelt, produziert und vertreibt uvex safety innovative und hochwertige Produkte die Menschen in ihrem Arbeitsalltag schützen und unterstützen. Unsere Mission, seit nunmehr 100 Jahren, heisst protecting people: Schutz von Kopf bis Fuß, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr. Stöbern Sie in unserem großen Produktangebot, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei.

Die uvex Nachhaltigkeitstransformation
Für uvex ist Nachhaltigkeit ein Schlüsselthema und das seit über einem Jahrzehnt.
Aus der Mission protecting people leitet sich die Verpflichtung zum Schutz der Umwelt ab. Deshalb prüft, bewertet und optimiert uvex alle Schritte entlang der Wertschöpfungskette, um auch in der Disziplin Nachhaltigkeit stets auf dem Siegerpodest zu stehen. uvex integrieret Nachhaltigkeit ganzheitlich in die Prozesse. Dabei haben die vier Fokusbereiche identifiziert und mit messbaren Zielen gruppenweit bis auf Werksebene hinterlegt.

Die vier uvex Fokusfelder

  • Gesellschaftliche Verantwortung
    uvex stiftet gesellschaftlichen Nutzen und führt durch das unternehmerische Denken und Handeln einen positiven Wandel in der Gesellschaft und der Lieferkette herbei.
  • Ökologische Transformation
    uvex strebt Klimaneutralität sowie einen umweltfreundlichen Fußabdruck für die komplette Wertschöpfungskette an.
  • Innovationstreiber Kreislauf
    uvex treibt die Innovation der Produkte und Dienstleistungen durch Ressourceneffizienz, Langlebigkeit und Recyclingfähigkeit voran.
  • Ökologische & gesundheitliche
    Unbedenklichkeit! uvex steht für anspruchsvolles Schadstoffmanagement mit dem Ziel, Gesundheit und Umwelt geringstmöglich zu beeinträchtigen.

CO₂-Produktfußabdruck
uvex sorgt für Transparenz und liefert Ihnen eine Kennziffer für die Auswahl nachhaltigerer PSA
uvex ermittelt für eine steigende Anzahl an Produkten deren CO2-Fußabdruck. Damit wird die Nachhaltigkeit der Produkte messbar, vergleichbar und verbesserbar. Durch die transparente Darstellung des CO2-Produktfußabdrucks, mittels des CO2-Icons an den Produkten, bieten wir unseren Kunden eine verlässliche Kennziffer.

established sustainability
Für uvex sind die langjährigen und breit ausgerollten Nachhaltigkeitsmaßnahmen selbstverständlich

  • 98,4 Prozent erneuerbare Strom quellen seit 2014
  • 97,3 Prozent des Gasverbrauchs werden CO2 kompensiert
  • „Made in uvex“ Produktion an europäischen Standorten (< 1.000 km Umkreis von Fürth)
  • Verpackungen aus überwiegend Altpapier
  • Code of Conduct (Verhaltenskodex)


Die ADESATOS Fachberater freuen, sich Ihr spezielles Anliegen lösen zu dürfen, zögern Sie nicht: 0800 8050900 oder service@adesatos.com