Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Kostenlose Hotline 0800 80 50 900
 

Angenehm weiches Jersey-Material sorgt für besten Komfort

uvex Schutzbekleidung protection fire+arc Langarm-Polo pro Modell 7937

70,60 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

Farben ¹

uvex protection fire+arc Langarm-Polo pro 7937 Größe ¹

¹ Pflichtfeld

Artikel günstiger gesehen?
  • 223134905
  • 17237

ADESATOS Shop Vorteile

    • Versandkostenfrei*
    • 24h Versand*
    • Fachberatung vor Ort

*ab 250 EUR Netto Warenwert. Gilt für Lagerartikel

Bestellen Sie für weitere 256,47 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
uvex Schutzbekleidung protection fire+arc Langarm-Polo pro Modell 7937 Kragen mit... mehr
Produktinformationen "uvex Schutzbekleidung protection fire+arc Langarm-Polo pro Modell 7937"

uvex Schutzbekleidung protection fire+arc Langarm-Polo pro Modell 7937

  • Kragen mit Einstickung
  • Knopfleiste mit verdeckten Kunststoffdruckknöpfen
  • Verstärkung im Schulterbereich
  • Ärmeleinsatz aus Rippstrick
  • Angenehm weiches Jersey-Material sorgt für besten Komfort
  • Material: 54% Modacryl (Protex), 44% Baumwolle, 2% Antistatik, ca. 270 g/m²
  • Verfügbare Farben: orange, grau, kornblau
  • Verfügbare Größen: XS bis XXXL
  • UV-Schutzfaktor UPF 50+
  • EN ISO 11612:2008 A1, B1, C1, E2, F1
  • EN 1149-5:2008
  • IEC 61482-2:2009 In Verbindung mit EN 61482-1-2:2007 Prüfklasse 1
  • Einsatzgebiete: Arbeiten an elektrischen Anlagen
  • Hinweis: Diese Schutzbekleidung muss immer in Kombination mit einer geeigneten Latzhose/Bundhose getragen werden.

Waschhinweise:

  • 60°C Waschen
  • Nicht Bleichen
  • Trockner: 1 Punkt
  • Bügeln: 1 Punkt
  • Reinigung mit Perchlorethylen
  • Industrielle Wäsche: geeignet
Produkttyp Arbeitsschutz: Polo-Shirt
Branche/Einsatzgebiet: Elektroindustrie
EN-Norm/Zulassung: DIN EN 1149, EN ISO 11612, IEC 61482
Farbe: grau, kornblau, orange
Geschlecht: Herren
Größe: L, M, S, XL, XS, XXL, XXXL
PSA - Kategorie: III: Schutz vor tödlichen Gefahren und irreversiblen Gesundheitsschäden
Marke uvex Produktart Polo-Shirt Bekleidungstyp Schutzbekleidung... mehr
Marke uvex
Produktart Polo-Shirt
Bekleidungstyp Schutzbekleidung
Kollektion uvex protection fire+arc
Normen IEC 61482-1-2, EN ISO 11612, EN 1149-5
Hitze- und Flammschutz EN ISO 11612: A1, B1, C1
Störlichtbogenschutz EN 61482-1-2 APC 1
Elektrostatische Ableitfähigkeit (Antistatik) EN 1149-5
Größen XS bis 3XL
Farbe orange, kornblau, grau
Material 54% Modacryl (Protex), 44% Baumwolle, 2% Antistatik
Flächengewicht ca. 270 g/m²
EN ISO 11612 – Schutzbekleidung für hitzeexponierte Arbeiter Schutzbekleidung der Norm EN... mehr

EN ISO 11612 – Schutzbekleidung für hitzeexponierte Arbeiter
Schutzbekleidung der Norm EN ISO 11612 – Bekleidung zum Schutz vor Hitze und Flammen – dient dem Schutz der Arbeiter bei kurzzeitigem Kontakt mit Flammen und vor wenigstens einer Art Hitze. Ein Prüfkriterium zur Einstufung als Schutzbekleidung für hitzeexponierte Arbeiter ist die begrenzte Flammenausbreitung nach EN ISO 15025 (ehemals DIN EN 532), analog dem Prüfkriterium der Schweißerschutzbekleidung (Code-Buchstabe A). Die Art der Hitze wird durch die Codes (B bis F) definiert. Sie kann konvektiv (Code-Buchstabe B), strahlend (Code-Buchstabe C), durch größere Aluminium- (Code-Buchstabe D) oder Eisen- (Code-Buchstabe E) Spritzer verursacht auftreten, als Kontaktwärme (Code-Buchstabe F) oder als eine Kombination dieser Formen. Neben den Code-Buchstaben werden bei dieser Schutzbekleidung die Leistungsstufen 1 bis maximal 4 angegeben. Je höher die Leistungsstufen, desto höher ist die jeweilige Schutzwirkung.
Erreicht wird die Schutzwirkung durch ein flammhemmendes Gewebe in Verbindung mit bestimmten Verarbeitungsmerkmalen.

Für den Wärmedurchgang sind zusätzliche Leistungsstufen definiert:

  • Stufe 1: Einwirkung eines geringen wahrnehmbaren Risikos
  • Stufe 2: Einwirkung eines mittleren wahrnehmbaren Risikos
  • Stufe 3: Einwirkung eines hohen wahrnehmbaren Risikos
  • Ausnahme: Eine 4. Stufe gilt für die Exposition bei intensiver Strahlungshitze (siehe Code C).

Gemessen wird der Wärmewiderstand bei einer Temperatur von 180 °C (+/– 5°C), oder optional von 260°C (+/– 5 °C). Optional kann die vollständige Bekleidung zur Vorhersage von Verbrennungen getestet werden.

Code

PrüfVerfahren

Einteilung

Code A
begrenzte Flammenausbreitung

A1: getestet nach Verfahren A – Oberflächenbeflammung
A2: getestet nach Verfahren B – Kantenbeflammung

Code B
konvektive Hitze

ISO 9151
Wärmeübergangsindex (HTI) in Sekunden

B1: 4 bis 10 Sek.
B2: 10 bis 20 Sek.
B3: mind. 20 Sek.

Code C
Strahlungshitze

ISO 6942
Wärmedurchgangsfaktor (RHTI) in Sekunden

C1: 7  bis 20 Sek.
C2: 20 bis 50 Sek.
C3: 50 bis 95 Sek.
C4: mind. 95 Sek.

Code D
flüssige Aluminiumspritzer

ISO 9185
Beständigkeit gegenüber flüssigen Metallspritzern Index g

D1: 100 bis 200 g
D2: 200 bis 350 g
D3: mind. 350 g

Code E
flüssige Eisenspritzer

ISO 9185
Beständigkeit gegenüber flüssigen Metallspritzern Index g

E1: 60 bis 120 g
E2: 120 bis 200 g
E3: mind. 200 g

Code F
Kontaktwärme

ISO 12127
Schwellenwerte in Sekunden

F1: 5 bis 10 Sek.
F2: 10 bis 15 Sek.
F3: mind. 15 Sek.

DIN EN 1149 – Elektrostatische Eigenschaften
Unter dem Haupttitel DIN EN 1149 "Elektrostatische Eigenschaften" werden folgende Teile zusammengefasst:
Teil 1: Prüfverfahren für die Messung des Oberflächenwiderstandes
Teil 2: Prüfverfahren für die Messung des Durchgangswiderstandes
Teil 3: Prüfverfahren für die Messung des Ladungsabbaus
Teil 4: Prüfung von Kleidung (Norm zurzeit in Arbeit)
Teil 5: Leistungsanforderungen an Material und Konstruktion

Bei dieser Bekleidung handelt es sich um eine elektrostatisch ableitfähige Schutzbekleidung. Durch die Bekleidung wird die elektrostatische Personenaufladung vermindert und damit auch die Entstehung von zündfähigen Entladungsfunken. Dies ist in Bereichen erforderlich, wo explosionsfähige Atmosphären auftreten können. Die Norm definiert die elektrostatischen Anforderungen an die Bekleidung zur Vermeidung der zündfähigen Entladungen.

Teil

Prüfverfahren

DIN EN 1149-1

Das Prüfverfahren der EN 1149-1 basiert auf der Ermittlung des Oberflächenwiderstandes in Ohm (je geringer der Widerstand, umso schneller können Ladungen fließen beziehungsweise abfließen). Das Verfahren kann nur bei den Materialien eingesetzt werden, die auch eine leitfähige Oberfläche haben, etwa Kohlenstoff oder Stahlfaser.

DIN EN 1149-3

Das Prüfverfahren der EN 1149-3 misst die Geschwindigkeit des Ladungsabbaues auf 50 Prozent der Ausgangsladung (je schneller desto besser) und die Schirmdämpfungswirkung gegen das elektrische Feld (je höher desto besser).

DIN EN 1149-5

In EN 1149-5 werden die Leistungsanforderungen an das Material und die Konstruktionsanforderungen an die Bekleidung definiert. Das Material muss entweder nach EN 1149-1 oder EN 1149-3 zertifiziert sein.

DIN EN 61482-1-2 – Schutzbekleidung gegen die thermischen Gefahren eines elektrischen Lichtbogens
Bei Schutzbekleidung nach der Norm DIN EN 61482-1-2 – Schutzbekleidung gegen die thermischen Gefahren eines elektrischen Lichtbogens – handelt es sich um eine thermische Bekleidung. Diese ist geeignet für Arbeiten im Niederspannungsbereich, dort wo thermische Gefahren durch Störlichtbogen auftreten können. Ein wesentliches Prüfkriterium ist die Prüfung der Störlichtbogenfestigkeit nach DIN EN 61482-1-2. Die Messung erfolgt nach dem Lichtbogen-Box-Test nach CENELEC, wobei energetische Hitzeisolationsmessungen und eine quantitative Bewertung des Verbrennungsrisikos durchgeführt werden. Die Bekleidung ist jedoch keine elektrisch isolierende Schutzausrüstung nach EN 50286.
DIN EN 61482-1-2 regelt Prüfverfahren zur Bestimmung der Lichtbogen-Schutzklasse des Materials und der Bekleidung unter Verwendung eines gerichteten Prüflichtbogens (Box-Test).

Messung der Wärmeenergie beim Box-Test für Material:

  • Beurteilung, ob durch den Wärmetransport Verbrennungen zweiten Grades entstehen können, erfolgt anhand der Stoll-Kurve
  • Bewertung des Box-Tests für Kleidung inklusive allen Zubehörs, Nähgarn, Verschlüsse et cetera

Weitere Anforderungen:

  • Außen- und Innenmaterial müssen Index 3 der begrenzten Flammenausbreitung, Zwischenlagen Index 1 erfüllen.
  • Verwendung eines hitzebeständigen Nähgarns (bis 260 °C)

Liegt die Front des Erzeugnisses (zum Beispiel bei Jacken) in einer höheren Schutzklasse als der Rücken, muss die gesamte Front inklusive der Ärmel dieser höheren Klasse entsprechen. Die abweichende Leistung des Rückenteils muss deutlich gekennzeichnet sein.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
uvex

uvex steht für hochwertige persönliche Schutzausrüstung von Kopf bis Fuß – vom Schutzhelm über Schutzbrillen bis zum Sicherheitsschuh. Unsere Produkte schützen Menschen bei der Arbeit - vom Handwerker über Laborangestellte bis hin zu Mitarbeitern in der Industrie.

uvex bedeutet: protecting people.

Als eines der weltweit führenden Unternehmen für Arbeitsschutzprodukte entwickelt, produziert und vertreibt uvex safety innovative und hochwertige Produkte die Menschen in ihrem Arbeitsalltag schützen und unterstützen. Unsere Mission, seit nunmehr 100 Jahren, heisst protecting people: Schutz von Kopf bis Fuß, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr. Stöbern Sie in unserem großen Produktangebot, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei.

Die ADESATOS Fachberater freuen, sich Ihr spezielles Anliegen lösen zu dürfen, zögern Sie nicht: 0800 8050900 oder service@adesatos.com

 

konfigurierbar
uvex Schutzbekleidung protection fire+arc FR-Herrenhemd blaugrau Modell 8850 uvex Schutzbekleidung protection fire+arc...
Inhalt 1 Stück
66,40 € *
Artikel-Nr.: 223134707
konfigurierbar
uvex Schutzbekleidung protection fire+arc Flammschutz-Poloshirt grau Modell 8907 uvex Schutzbekleidung protection fire+arc...
Inhalt 1 Stück
68,60 € *
Artikel-Nr.: 223134750
konfigurierbar
uvex Schutzbekleidung protection fire+arc FR-Langarmhemd Modell 7421 uvex Schutzbekleidung protection fire+arc...
Inhalt 1 Stück
70,60 € *
Artikel-Nr.: 223134906
konfigurierbar
uvex Schutzbekleidung cut nanoflex Poloshirt orange mit Schnittschutzärmel Modell 7439 uvex Schutzbekleidung cut nanoflex Poloshirt...
Inhalt 1 Stück
123,40 € *
Artikel-Nr.: 223134929
konfigurierbar
uvex Schutzbekleidung protection fire+arc Flammschutz-Poloshirt grau Modell 8907 uvex Schutzbekleidung protection fire+arc...
Inhalt 1 Stück
68,60 € *
Artikel-Nr.: 223134750
konfigurierbar
uvex Schutzbekleidung cut nanoflex Poloshirt hellgrau mit Schnittschutzärmel Modell 7437 uvex Schutzbekleidung cut nanoflex Poloshirt...
Inhalt 1 Stück
97,60 € *
Artikel-Nr.: 223134927