Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Kostenlose Hotline 0800 80 50 900
 
Gasmessfühler KSEC 507 zur Detektion von Kohlenmonoxid CO

Gasmessfühler KSEC 507 zur Detektion von Kohlenmonoxid CO

379,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 38 Werktage

Artikel günstiger gesehen?
  • 22307003
  • ADESATOS Shop Vorteile

      • Versandkostenfrei*
      • 24h Versand*
      • Fachberatung vor Ort

    *ab 250 EUR Netto Warenwert. Gilt für Lagerartikel

Bestellen Sie für weitere 250,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
BUS-Transmitter, Elektrochemisch Gasmessfühler KSEC 507 zur Detektion von Kohlenmonoxid CO... mehr
Produktinformationen "Gasmessfühler KSEC 507 zur Detektion von Kohlenmonoxid CO"
BUS-Transmitter, Elektrochemisch

Gasmessfühler KSEC 507 zur Detektion von Kohlenmonoxid CO

Wirkungsweise
Das Prinzip der eingesetzten Messzelle beruht auf der elektrochemischen Oxidation von
Kohlenmonoxid CO zu Kohlendioxid CO2. Das CO in der Messluft gelangt über eine
gasdurchlässige Membrane an die Arbeitselektrode und oxidiert. Das verbrauchte
Sauerstoffmolekül wird von der Umgebungsluft wieder zurückgeführt. Daraus erfolgt die sehr
lange Lebensdauer der Messzelle, die erfahrungsgemäss mehrere Jahre arbeitet.
Die gemessene Gaskonzentration ist linear zum elektrischen Ausgangssignal des Gasmessfühlers.
Die Potentiometer und der Jack 3,5 mm Anschluss für die Kalibrierung sind von aussen
zugänglich und lassen eine „1 Mann‘‘ Kalibrierung zu.
Beim Einsatz in einem Pumpsystem kann die Lebensdauer stark eingeschränkt werden, da der
Elektrolyt durch die poröse Membrane schneller verdunstet. Die Messzelle ist auf
Lösemitteldämpfe empfindlich.
Das Kalibriergas soll 75% des Messbereiches sein und muss als Trägergas synthetische Luft
enthalten.

Elektrische Daten Messzelle
Empfindlichkeit: mindestens 1 ppm
Standardkalibrierung: 0...100 / 0...300 ppm
0...500 ppm/ 0...1000 ppm
Ansprechzeit t 90:  30 Sekunden
Betriebstemperatur: -20 °C ... +50 °C
Stabilisierungszeit nach
Wiederinbetriebnahme: max. 1 Stunde
Luftdruck: Umgebungsatmosphäre ± 10%
Luftfeuchtigkeit: 15...90% nicht kondensierend
Lageabhängigkeit: keine
Messdifferenz auf Skala-Endwert: < 5% im Jahr
Lebensdauer bei 20 °C: mindestens 3 Jahre
abhängig von der Applikation

Querempfindlichkeit auf andere Gase
Testgas Verwendete Anzeige
Konzentration CO-Messzelle
Chlor Cl2 1 ppm 0 ppm
Chlorwasserstoff HCl 5 ppm 0 ppm
Cyanwasserstoff HCN 10 ppm < 2 ppm
Ethylen C2H4 100 ppm  100 ppm
Ethanol C2H5OH 200 ppm 0 ppm
Kohlenmonoxid CO 250 ppm 250 ppm
Schwefeldioxid SO2 5 ppm 0 ppm
Schwefelwasserstoff H2S 15 ppm < 0.3 ppm
Stickstoffmonoxid NO 35 ppm  7 ppm
Wasserstoff H2 100 ppm < 60 ppm

Elektrische Daten Messfühlerelektronik
Zuleitung: 4-Drahtleitung, abgeschirmt
Speisespannung: 16.5...30 Volt DC
Stromaufnahme: max. 60 mA
Signalausgang: digitales Bus-Signal
Betriebstemperatur: -40 °C ... +85 °C
Inspektion (Wartung)
Die Messzelle mit der dazugehörigen Elektronik muss
mindestens ein- bis zweimal jährlich kontrolliert werden.