Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Kostenlose Hotline 0800 80 50 900
 

Für Lagerung, Transport oder Versendung

Aluminium-Flasche mit UN-Zulassung

1,81 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7 Werktage

Verfügbare Größen Aluminium-Flasche ¹

¹ Pflichtfeld

Artikel günstiger gesehen?
  • 22231103
  • 0327-0038

ADESATOS Shop Vorteile

    • Versandkostenfrei*
    • 24h Versand*
    • Fachberatung vor Ort

*ab 250 EUR Netto Warenwert. Gilt für Lagerartikel

Bestellen Sie für weitere 250,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Die Aluminiumflasche ist besonders geeignet für Lagerung, Transport oder Versendung von... mehr
Produktinformationen "Aluminium-Flasche mit UN-Zulassung"


Die Aluminiumflasche ist besonders geeignet für Lagerung, Transport oder Versendung von Substanzen und Rückstellproben, die vollkommen unverfälscht aufbewahrt werden müssen. Weitere Merkmale: restlos entleerbar, geruchsneutral, lichtundurchlässig, rostsicher.

  • Reinaluminium (Werkstoff AL 99,5)
  • Mit Originalitäts-Schraubverschluss aus PP mit Aluminium-Innendichtung
  • Verschluss absolut dichtschliessend
  • Für Lebensmittel geeignet (Ausnahme: stark säure- und salzhaltige Lebensmittel)
  • Mit UN-Zulassung (für 60–5600 ml)
  • Verfügbare Größen: 38 ml, 60 ml, 120 ml, 300 ml, 600 ml, 1200 ml, 3000 ml, 5600 ml
icon-buerkle-werkstoff-alu-adesatos Werkstoff - Alu
icon-buerkle-un-zulassung-adesatos UN bauartgeprüft 
buerkle-icon-verschluss-dichtschliessend-adesatos Verschluss absolut duchtschließend 
icon-buerkle-lichtundurchlaessiger-werkstoff-adesatos Lichtundurchlässiger Werkstoff 
buerkle-icon-lebensmittel-adesatos Geeignet für Lebensmittel

 

Produkttyp Gefahrstoffhandling: Flasche
Inhalt/Volumen: 38 ml, 60 ml, 120 ml, 300 ml, 600 ml, 1200 ml, 3000 ml, 5600 ml
Material: Aluminium
Prüfung/Zulassung: UN-Zulassung
Inhalt 38 ml 60 ml 120 ml 300 ml 600 ml 1200 ml 3000 ml... mehr
Inhalt 38 ml 60 ml 120 ml 300 ml 600 ml 1200 ml 3000 ml 5600 ml
Höhe mit Verschluss 70 mm 88 mm 97 mm 160 mm 192 mm 248 mm 215 mm 340 mm
Durchmesser 35 mm 40 mm 57 mm 57 mm 74 mm 88 mm 161 mm 161 mm
UN-Zulassung 1B1/X/250 1B1/X/250 1B1/X/250 1B1/X/250 1B1/X/250 1B1/X/250 1B1/X/250 1B1/X/250
Verpackungsbehälter mit UN-Zulassung Warum einen Behälter mit UN-Zulassung? Verantwortlich... mehr

Verpackungsbehälter mit UN-Zulassung

Warum einen Behälter mit UN-Zulassung?
Verantwortlich für die Sicherheit im Versand ist derjenige, der eine Verpackung mit Gefahrengut befüllt und in den Verkehr bringt. In einem UN-zugelassenen Behälter können Sie gefährliche Güter ohne Umverpackung sicher transportieren und damit Kosten senken.

Was ist die „UN-Zulassung“?
Die UN hat über 6000 Gefahrstoffe nach Gefährlichkeitsgrad klassifiziert gelistet, der die Verpackungsgruppe bestimmt. Verpackungsgruppe I (X) entspricht einem hohen Gefährlichkeitsgrad des Füllguts, z. B. stark ätzend, Verpackungsgruppe II (Y) einem mittleren Gefährlichkeitsgrad und Verpackungsgruppe III (Z) weniger gefährlichen Stoffen.
In der UN-Zulassung ist die Bauart einer Verpackung zur Beförderung gefährlicher Güter beschrieben. Der Zulassungsschein wird von anerkannten Prüfinstituten ausgestellt. Bei einer serienmäßigen Fertigung muss der Hersteller gewährleisten, dass die festgelegten Spezifikationen der Bauart erfüllt und die Verpackungen entsprechend einem durch die Zulassungsstelle anerkannten und überwachten Qualitätssicherungsprogramm hergestellt und geprüft werden.

Prüfkriterien (Grenzdaten dürfen nicht überschritten werden)

  • Chemische Verträglichkeit
  • Temperatur
  • Flammpunkt < 61 °C
  • Fallhöhe
  • Druck (d. h. Dampfdruck des Füllgutes plus Partialdruck evtl. vorhandener Gase)
  • Verpackungsgruppe I, II, III (Dichte kg/l)
  • Ggf. zulässige Verwendungsdauer ab Datum der Befüllung


Zulassungsnummern

  • Die Kennzeichnung beinhaltet das Symbol für UN-geprüfte Verpackungen, den Code für das Behältermaterial, Verpackungsgruppe, Prüfdruck in kPa, Herstellungsjahr, Zulassungsland, Zulassungsstelle, Zulassungsnummer und Hersteller.
  • Enthält die Zulassungsnummer statt der Angabe des Prüfdrucks in kPa an der entsprechenden Stelle einen Buchstaben (z. B. F oder S), ist die Verpackung nur für Feststoffe zugelassen, nicht für Flüssigkeiten.
  • Neue Zulassungsnummern gelten für alle Transportarten, d. h. eine Beschränkung der Zulassung auf Straßen-, Eisenbahn-, See- oder Lufttransport entfällt.

icon-buerkle-un-zulassung-norm-adesatos

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Bürkle

Ein klimaneutrales Unternehmen

Der Schutz der Umwelt liegt in unser aller Verantwortung. Auch wir als Unternehmen sind uns dessen bewusst. Wir verfolgen das Ziel, möglichst ressourcenschonend zu handeln sowie den Ausstoß an Emissionen zu reduzieren – und durch unser nachhaltiges Handeln sind wir seit 2021 auch als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert.

Mit verschiedenen Maßnahmen – kleinen und großen – arbeiten wir täglich daran, nachhaltig zu handeln und unsere Klimaneutralität sicherzustellen:

Photovoltaikanlage
Mit über 1000 m2 Solarmodule und über 1240 Sonnenstunden im Jahr in Bad Bellingen speisen wir unsere Stromquelle. Damit können wir unseren CO2-Ausstoß jährlich um mehr als 136 Tonnen reduzieren.
 
Erneuerbare Energien
Wir beziehen Ökostrom. Durch die Kombination von Ökostrom und selbst erzeugtem Strom ist unser Stromverbrauch zu 100 Prozent emissionsfrei.
 
Optimierter Fertigungsprozess
Bei der Herstellung unserer Produkte haben wir die Produktionsverfahren so optimiert, dass sie möglichst nachhaltig sind.
 
Energieeffiziente Wärme
Unsere Heizungsanlage wird mittels Wärmetauscher aus dem Grundwasser gespeist, außerdem führen wir die Prozesswärme in die Heizungsanlage ab.
 
Energie sparen
Die Lichtsteuerung im Lager erfolgt über Bewegungsmelder; das Licht brennt nur dann, wenn ein Mitarbeiter einen Regalgang betritt.
 
Elektromobilität
Auf dem Firmengelände sind Ladestationen für Elektroautos installiert und als Firmenwagen setzen wir vermehrt Elektroautos ein.
 
Ressourcen einsparen
Nicht nur in der Produktion, sondern auch in der Verwaltung gestalten wir alle Prozesse möglichst nachhaltig, beispielsweise durch den vermehrten Einsatz digitaler Rechnungen.
 
LaboPlast® Bio und SteriPlast® Bio
Für die Herstellung unserer LaboPlast® Bio- und SteriPlast® Bio-Produkte wird ausschließlich Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet.
 
Ganzheitlich nachhaltig
Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind andauernde Prozesse und kein einmaliges Projekt. Daher versuchen wir in unserer täglichen Arbeit stets neue Wege aufzuzeigen, die unser nachhaltiges Handeln unterstützen und dazu beitragen können, unsere Umwelt zu schützen. Doch trotz aller Maßnahmen können wir als Hersteller von Pumpen, Probenehmern und Laborbedarf den Einsatz von Ressourcen sowie den Ausstoß von Emissionen nur reduzieren und nie ganz verhindern.

Um dennoch ein ganzheitlich nachhaltiges Handeln sicherzustellen, haben wir uns dazu entschieden, regelmäßig unsere Treibhausgasbilanz von der branchenunabhängigen externen Nachhaltigkeitsberatungsgesellschaft Fokus Zukunft berechnen zu lassen. Die Bilanz gibt Aufschluss über den jährlichen CO2 Ausstoß eines Unternehmens und zeigt Einsparpotentiale auf sowie die Möglichkeit, den Emissionsausstoß durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekte auszugleichen.