Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Kostenlose Hotline 0800 80 50 900
 
CleanAIR Einzelfilter-Halbmaske CA-5

Standard-Anschlussgewinde gemäß EN 148-1

CleanAIR Einzelfilter-Halbmaske CA-5

39,10 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7 Werktage

Artikel günstiger gesehen?
  • 229120564
  • 700500

ADESATOS Shop Vorteile

    • Versandkostenfrei*
    • 24h Versand*
    • Fachberatung vor Ort

*ab 250 EUR Netto Warenwert. Gilt für Lagerartikel

Bestellen Sie für weitere 250,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
CleanAIR Einzelfilter-Halbmaske CA-5 Diese universelle Einzelfilter-Halbmaske mit dem... mehr
Produktinformationen "CleanAIR Einzelfilter-Halbmaske CA-5"

CleanAIR Einzelfilter-Halbmaske CA-5

Diese universelle Einzelfilter-Halbmaske mit dem Anschlussgewinde RD40×1/7” gemäß EN 148-1 besteht aus beständigem thermoplastischen Elastomer und bietet ein Vier-Punkt-Gurtzeug, das für eine bequeme und sichere Passform sorgt. Das 40 mm Anschlussgewinde kann mit zertifizierten Kanisterfiltern mit weniger als 300 g Gewicht oder mit den luftreinigenden Atemschutzsystemen CleanAIR® verwendet werden.

  • Geringes Gewicht, hoher Komfort
  • Einheitsgröße
  • Standard-Anschlussgewinde gemäß EN 148-1

Anwendungsbereiche

  • Wenig belastete Industrieumgebungen
  • Baubranche
  • Landwirtschaft
Atemschutzgeräte Normen Klassifizierung Empfohlener Schlauch
Chemical 3F EN 12942 TM2 71 00 86L
71 00 60
Chemical 2F EN 12942 TM2 71 00 86L
71 00 60
Produkttyp Arbeitsschutz: Halbmaske
Branche/Einsatzgebiet: Baugewerbe, Industrie, Landwirtschaft
EN-Norm/Zulassung: DIN EN 140, DIN EN 12942
Farbe: blau
Größe: Unisize
Technische Daten Gewicht (g) 115 Größe Einheitsgröße Material... mehr

Technische Daten

Gewicht (g) 115
Größe Einheitsgröße
Material TPE-Gummi
Anschluss RD40x1/7”
Schutzfaktor (NPF) 200
Zertifizierung EN 140, EN 12942 TM2
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
CleanAIR

CleanAIR® – Gebläse-Atemschutzsysteme ist ein persönliches Atemschutzsystem, das auf gefilterter Überdruckluft in der Atemzone basiert. Das Atemschutzgerät wird am Gürtel des Trägers angebracht, filtert die Luft aus der Umgebung und leitet sie durch einen Atemschlauch in eine Schutzmaske oder -haube. Der Überdruck verhindert das Eindringen von Verunreinigungen in die Atemzone. Dieser schwache Überdruck sorgt für ein bequemes Tragen (selbst bei langer Anwendung), da der Träger keine Atemschwierigkeiten hat, um den Widerstand des Filters zu überwinden.